Neues aus dem Dorfleben in Giften

 

„Da soll noch mal einer sagen in Giften wäre nichts los“! - Ganz im Gegenteil !!!

 

Zum Beispiel im Juni: – Außer den vereinsinternen Aktivitäten ist rückwirkend z.B. der Gemeindeausflug ins Eichsfeld, der vom Kapellenvorstand organisiert wurde, zu nennen. 

(Ein Klick auf die Bilder zeigt eine große Ansicht)

 20170625 ausflug1 th20170625 ausflug2 th20170625 ausflug3 th

 

 

  

 

Ebenso der Sponsoringlauf der Kids for Konfi am vergangenen Sonntag bei herrlichem Sonnenschein. Im Schatten der Bäume im Kirchgarten wurde gemütlich Kaffee getrunken, Kuchen, Pommes oder Bratwurst gegessen.

 20170625 sponsoring1 th20170625 sponsoring2 th

 

 

  

 

Im traditionellen Reisegottesdienst begeisterten die sechs Bandmitglieder von „kreuz&quer“ mit ihren flotten und doch christlichen Liedern wieder Jung und Alt. Pastor Borcholt wünschte für die kommende Ferien- bzw. Urlaubszeit Gottes Segen.

 20170625 reiseg1 th20170625 reiseg2 th

 

 

   

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Giftener Kaffeerunde“ hatten ihren Spaß beim gemeinsamen Seniorensommerfest, das wieder in der St.Paulus Kirche stattfand. In diesem Jahr brachte der Shanty-Chor aus Sarstedt, unter der Leitung von Ingo Meyer, alle zum Schunkeln und Mitsingen.

  20170625 sen sommerf1 th20170625 sen sommerf2 th

 

 

 

 

Auch beim Grillfest für die Generation „60-plus“ des Ortsrates standen Gemütlichkeit und Fröhlichkeit im Vordergrund. Natürlich auch das Grillbüfett, das u.a. mit etlichen, von den Frauen der Ortsratsmitglieder gestifteten Salate bereichert wurde. Mitglieder des Ortsrates erfüllten gerne die Getränkewünsche und waren auch am Grill aktiv.

Ortsbürgermeister Detlef Goldammer hatte sich ein buntes Programm ausgedacht und so amüsierten sich alle über Geschichten und Sketche. Natürlich wurde auch lauthals gesungen.

Viel Spaß brachte das BINGO-Spiel, das Detlef Goldammer und Karin Müller launig durchführten. „Alte“ Originallose wurden verteilt. Zehn Sachpreise, die aber verpackt und nicht zu erkennen waren, gab es zu gewinnen. Allerdings nur dann, wenn auf dem Schein alle gezogenen Zahlen angekreuzt waren. Dadurch dauerte es schon eine Weile, bis das erste Mal fröhlich „BINGO“ gerufen wurde.

 20170625 grillfest1 th20170625 grillfest2 th20170625 grillfest3 th20170625 grillfest4 th20170625 grillfest5 th

 

 

  

 

Am Ende waren sich alle einig, dass es sehr schön war und dass diejenigen, die nicht gekommen sind, ganz viel verpasst haben. Dieses gilt auch für alle genannten Veranstaltungen. 

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail

VFL Giften sucht Fußballspieler!

20310515 vfl wappen 

Zur Neugründung einer ersten Herren Mannschaft, die in der 3.Kreisklasse Hildesheim spielen wird, sucht der VFL Giften Fußball begeisterte Spieler.

    

Der 1.Vorsitzender des VFL Stephan Pape ist für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 0177/6238891 zu erreichen.

    

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.